Do, 18. Oktober 2018

Aktion ändert Leben

23.11.2017 11:02

Obdachloser gibt sein letztes Geld, um zu helfen

Das ist wohl der Albtraum vieler Frauen: Es ist mitten in der Nacht, eine einsame Straße, und das Auto bleibt plötzlich liegen. So ging es vor wenigen Wochen der jungen Amerikanerin Kate McClure. Als sie aussteigen wollte, um sich bei der nächsten Tankstelle Benzin zu holen, kam plötzlich ein Obdachloser auf sie zu und bot seine Hilfe an. Um ihrem Retter in der Not zu danken, startete McClure eine Spendenaktion und konnte bereits 114.000 Dollar lukrieren.

"Ich dachte, ich schaffe es noch bis zur nächsten Tankstelle", schilderte McClure. Das allerdings war ein Irrglaube. Als die 27-Jährige dann aus ihrem Wagen aussteigen wollte, um sich mit dem Kanister Benzin zu holen, tauchte plötzlich Johnny auf und riet McClure, im Auto zu bleiben und sich einzusperren, während er sich um den Sprit kümmern würde.

Benzin aus eigener Tasche bezahlt
Kurze Zeit später war Johnny dann tatsächlich mit einem gefüllten Kanister zurück - den er aus eigener Tasche bezahlt hatte, denn die junge Frau hatte kein Bargeld dabei. "Ich fuhr eine Woche später wieder zu der Stelle, an der mein Auto liegengeblieben war, und zahlte Johnny sein Geld zurück, schenkte ihm Kleidung und lernte ihn kennen", schilderte McClure.

Spendenaktion übertrifft Erwartungen
Nach dem Gespräch mit dem Obdachlosen entschied sich die junge Frau, eine Spendenaktion für den selbstlosen Kriegsveteranen ins Leben zu rufen. Sie wollte zumindest 10.000 Dollar zusammenbekommen, um Johnny wieder auf die Beine zu helfen. Inzwischen sind allerdings schon über 114.000 Dollar an Spenden eingegangen - und das ist erst der Anfang.

"Ein Dankeschön an alle Unterstützer"
Als McClure Johnny von der Aktion erzählt hatte, konnte der sein Glück kaum fassen. Er bedankt sich bei all den Spenden und war sichtlich gerührt. Ein Neubeginn dürfte dem Veteranen des Marinekorps nun wohl nicht mehr sehr schwer fallen.

Nicole Weinzinger
Nicole Weinzinger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.