Mi, 17. Oktober 2018

Neun Monate nach 4:0

16.11.2017 10:09

Baby-Boom bei PSG nach Sensation gegen Barcelona

Drei PSG-Spieler, Lucas Moura, Marquinhos (Marcos Aoas Correa) und Angel di Maria wurden fast zeitgleich Väter. Kann das Zufall sein? Wohl kaum.

Gerard Pique sagte es ja voraus. Er meinte damals nach dem Duell Barcelona-PSG: in neun Monaten wird es einen Baby-Boom geben. Der Gemahl von Shakira dachte wohl eher an einen Baby-Boom in Barcelona, nachdem die Katalanen damals mit einem fulminanten 6:1 das 0:4 von Paris umdrehten. Jetzt aber ist das damalige Verliererteam Paris SG von einer richtig großen Anzahl an Neugeburten betroffen. Manches gleicht sich im Leben eben aus.

Das 4:0 damals in Paris kam einer Demontage der Legenden Messi und Barcelona gleich. "Die Ära der FC Barcelona ist vorbei", schrieben damals die meisten Zeitungen. Und sie stellten fest: Paris spielte perfekt, sie boten sozusagen den Fußball der Zukunft. Das, was im Rückspiel folgen würde, ahnte noch niemand. Es herrschte Rauschzustand. Neun Monate später wurden drei Spieler  innerhalb kürzester Zeit Väter. Der Verteidiger Marquinhos und Offensivspieler Lucas Moura (beide unten im Bild) hielten in dieser Woche Nachwuchs in den Armen. Eduarda und Miguel waren geboren.

Auch Angel Di Maria wurde vor 10 Tagen Vater von der kleinen Pia, damit hat der quirlige argentinische Flügelspieler schon zwei Töchter. Es bleibt abzuwarten, was für Nachrichten in zwei Wochen aus Barcelona kommen werden. Aber diese Nacht von Paris wird schwer zu übertreffen sein.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
ÖFB -Team gegen Dänen
Strebinger und Schlager ragten heraus - die Noten!
Fußball International
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.