Di, 11. Dezember 2018

Neue Show ab Oktober

27.09.2017 17:00

Puls 4 und Hillinger suchen Österreichs Topwinzer

"Ich war ganz unten in der Hölle", verriet Society-Winzer Leo Hillinger vor Jahren in einem Interview und sprach damit die Übernahme des elterlichen Betriebs, der ihn damals Schlaf und Nerven kostete, an. Der medienaffine Unternehmer kämpfte sich zurück - "Hillinger" ist mittlerweile zur erfolgreichen Marke geworden.

In der neuen PULS-4-Show "Österreichs nächster Topwinzer" gibt der Weinkenner ab 30. Oktober (21.15 Uhr) Winzertalenten eine Chance - ganz nach dem Prinzip von "Austria’s Next Topmodel": "Die Winzer müssen es schaffen, bei einer Blindverkostung ihrer besten Weine in die nächste Runde zu kommen. Sie werden von einer Jury gecoacht und müssen Herausforderungen bestehen. In jeder Folge verlässt uns ein Teilnehmer."

Am Ende bleibt "Österreichs nächster Topwinzer", dem als Gewinn eine Listung unter dem Namen "Flat Lake" bei einem Diskonter winkt.

Zuvor gilt es, die Geschmacksknospen der Juroren zu kitzeln: Topwinzerin Dorli Muhr und Weltmeister-Sommelier Markus Del Monego nehmen am Jury-Tisch neben Leo Hillinger Platz. Tipps gibt der 50-Jährige den Kandidaten bereits vorab: "Es benötigt mehr als das Wissen um seinen Beruf. Es gehören Weitblick, Offenheit und enormer Fleiß dazu." Dabei freut er sich auf Neues in Sachen Wein: "Auch ich lerne noch jeden Tag dazu."

Marie Pribil, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
ÖFB-Star wehrt sich
Nur Rumpelkicker bei Schalke? Schöpf: „Blödsinn!“
Fußball International
Heimir Hallgrimsson
Islands EM-Held geht in die Wüste
Fußball International
Zehn Stunden Vorsprung
Wo versteckt sich Michelles Mörder?
Oberösterreich
„Heißer Feger“
Herzogin Meghans alter Lebenslauf aufgetaucht
Video Stars & Society
Familie unter Schock
„Sehe immer Michelles aufgerissene Augen!“
Oberösterreich
Streit eskalierte
Polizist bei Massenschlägerei schwer verletzt
Oberösterreich
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.