Sa, 23. Juni 2018

Vertrag bis Dezember

26.09.2017 13:59

Abenteuer Schweiz: Roman Kienast wechselt zu Wil

Roman Kienast hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der ehemalige Teamspieler wechselte in die zweite Schweizer Liga zum FC Wil.

Wie der Tabellenletzte (fünf Punkte aus neun Spielen) verlautete, läuft der Vertrag mit dem Stürmer vorerst bis zur Winterpause. Kienast erzielte für Sturm Graz, wo sein Kontrakt im Sommer ausgelaufen war, Austria und Rapid Wien in 225 Bundesliga-Partien 62 Tore.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.