Sa, 15. Dezember 2018

Braunes Daunenkleid

25.09.2017 10:28

Pinguin-Baby zeigt sich erstmals im Zoo Schönbrunn

Ein kugelrunder brauner Federball zieht derzeit im Polarium im Tiergarten Schönbrunn alle Blicke auf sich: Bereits am 21. Juli ist das Küken bei den Königspinguinen geschlüpft, die ersten Monate verbrachte es in der wärmenden Bauchfalte der Eltern versteckt. Mittlerweile passt das Kleine dort jedoch nicht mehr hinein und steht neben seinen Eltern mitten in der Pinguingruppe.

"Das Küken sieht etwas witzig und gar nicht wie seine Eltern aus, weil es noch das flauschige Daunenkleid hat. Erst mit der ersten Mauser im Alter von rund zehn Monaten bekommt es das vollentwickelte Gefieder. Deshalb kann es jetzt auch noch nicht schwimmen, weil das Gefieder noch nicht wasserabweisend ist", erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Freude über Nachwuchs
Der Bestand der Königspinguine wird auf rund zwei Millionen Tiere geschätzt. Damit gelte die zweitgrößte Pinguinart zwar nicht als bedroht, aber der negative Einfluss des Klimawandels lasse sich noch nicht abschätzen, hieß es aus dem Wiener Tiergarten. In Zoos werden Königspinguine selten gehalten. Noch seltener werden sie regelmäßig gezüchtet. Umso größer ist in Schönbrunn die Freude über den Nachwuchs.

Eltern wechselten sich beim Brüten ab
"Das Küken wird von seinen Eltern liebevoll umsorgt", so Schratter. Dabei sei bei den Königspinguinen von Beginn an Arbeitsteilung angesagt. Schon beim Brüten wechseln sich Männchen und Weibchen ab. Königspinguine bauen kein Nest, sondern brüten das Ei stehend in der Bauchfalte aus. Auch das Füttern mit vorverdautem Fischbrei wird von beiden übernommen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral
18. Bundesliga-Runde
Innsbruck gegen den WAC JETZT LIVE
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Kann LASK seine Serien fortsetzen?
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Setzt Sturm den Erfolgslauf fort?
Fußball National
Citizens wieder Leader
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Gegen Bochum
Zulj-Jubel! Tor beim 2:0-Heimsieg von Union Berlin
Fußball International
Günther auf Platz 16
Da Costa gewann Formel-E-Auftakt in Diriya!
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.