Sa, 20. Oktober 2018

Nach Liebes-Outing

20.09.2017 14:01

Tom Cruise will jetzt Tochter Suri zurück

Rund fünf Jahre nachdem Katie Holmes und Tom Cruise geschieden wurden, hat sich die Schauspielerin mit Kollege Jamie Foxx so richtig verliebt gezeigt. Doch dass die 38-Jährige ihre Beziehung mit dem 49-Jährigen öffentlich gemacht hat, schmeckt ihrem Ex-Gatten offensichtlich so gar nicht. Und deshalb wolle der Action-Held künftig den Kontakt zu Tochter Suri wieder forcieren.

Über eine Beziehung zwischen Katie Holmes und Jamie Foxx wurde ja schon länger spekuliert. Tatsächlich sollen die beiden Schauspieler auch schon seit 2013 ein Paar sein, eine Klausel im Scheidungsvertrag mit Tom Cruise soll die Aktrice aber bislang daran gehindert haben, die Liebe auch öffentlich zu machen.

Cruise will wieder Kontakt mit Suri
Doch dass die Liebe von Holmes und Foxx nun offiziell Thema in den Medien ist, sei Cruise dennoch ein Dorn im Auge, berichten US-Medien. Und das soll mit ein Grund sein, warum der Actionstar nur wenige Tage nach den Schlagzeilen rund um seine Ex-Ehefrau und ihren Lover einen Vorstoß in Sachen Suri machte. Seit 2012 gibt es nämlich kein gemeinsames Foto des 55-Jährigen mit seiner Tochter, seit mehr als drei Jahren hat der Schauspieler Berichten zufolge keinen Kontakt mehr mit der mittlerweile Elfjährigen - unter anderem, weil Holmes ihre Mädchen nicht dem Einfluss von Scientology aussetzen möchte.

Nun aber habe Cruise einen Vorstoß gewagt, berichtet "RadarOnline" unter Berufung auf einen Insider. Demnach wolle er nun erwirken, wieder Kontakt mit Suri zu bekommen. "Er ist jetzt 55 Jahre alt. Sein jüngster Unfall am Set von 'Mission: Impossible 6', bei dem er sich den Knöchel gebrochen hat, zeigte ihm, dass er auch nicht jünger wird", plaudert die Quelle aus.

Doch eins ist klar: Leicht wird Katie Holmes es ihrem Ex-Gatten mit diesem Anliegen nicht machen. Und sollte bei Cruise kein Umdenken eintreten, könnte ihm dieser Wunsch durchaus verwehrt bleiben, ist sich der Insider sicher. "Tom kann sich nicht mehr hinter Anwälten verstecken. Er muss Katie seinen Respekt in Form eines persönlichen Gesprächs zeigen und einen Plan für regelmäßige Besuche mit Suri ausarbeiten. Und er muss mit der Tatsache klar kommen, dass Katie mit seinem früheren Freund Jamie Foxx zusammen ist."

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.