Di, 18. Dezember 2018

Oktoberfest

13.09.2017 15:37

Zwei Firmen im Auftrag der "Wies'n"

Bierzelte, Fahrgeschäfte, Imbissstände! Wenn ab Samstag das Oktoberfest in München wieder viele Feierwütige in seinen Bann zieht, sind auch oberösterreichische Firmen mit an Bord. Eine Tischlerei aus Scharnstein ist Möbel-Lieferant. Softwareentwickler aus Hagenberg bieten auf der "Wies’n" neue Bezahlmöglichkeiten.

Am Oktoberfest war Wolfgang Wittmann noch nie. "Ich hatte es schon mal vor, dann wurde aber doch nichts draus", sagt jener Mann, der die gleichnamige Tischlerei in Scharnstein mit seinem Bruder Karl leitet. 25 Mitarbeiter zählt der Familienbetrieb, der sich ganz dem Massivholz verschrieben und sich in den letzten Jahren bei den Oktoberfest-Wirten einen Namen gemacht hat.

Tischplatten für Schottenhamel
Seit 2011 kommt ein Teil der in München verwendeten Tische und Bänke aus dem Almtal. Vor drei Jahren wurde das Marstall-Zelt mit Möbeln ausgestattet. Für das am Samstag beginnende Oktoberfest wurden Hunderte Tischplatten aus Kernesche hergestellt - fürs älteste Zelt der "Wies’n", den Schottenhamel, in dem auch die Eröffnung samt "O’zapfen" steigt.


Hagenberger mit Debüt
Ihr Debüt feiert dafür Bluesource-Mobile Solutions. Die Hagenberger Software-Spezialisten, die die Kundenkarten-App mobile-pocket entwickelten, bieten gemeinsam mit der Lösung Blue Code die Möglichkeit, dass bei mehreren Gastronomiebetrieben und Fahrgeschäften, wie etwa der Achterbahn "Wilde Maus", nun via Smartphone und damit bargeldlos bezahlt werden kann.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Überraschende Sätze
Ronaldo-Agent: CR7 wollte schon im Jänner zu Juve!
Fußball International
LASK gegen Austria
Bundesliga-Frühjahr startet mit Freitagsspiel
Fußball National
„Regnen“ auf Planeten
NASA: Saturn wird seine prächtigen Ringe verlieren
Video Wissen
Paukenschlag
Manchester United trennt sich von Jose Mourinho!
Fußball International
Vergabe muss warten
Welpen im kalten Wald ausgesetzt
Tierecke
Isco heiß begehrt
Teurer als Ronaldo? ManCity buhlt um Real-Star
Fußball International
28 Jahre alt, nicht 16
Schnurrbart-Gate! „Jüngster Torschütze“ flog auf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.