Do, 15. November 2018

krone.tv-Talk

07.09.2017 06:10

Stenzel: Guter Grenzschutz statt Mauer

In der Wiener Innenstadt wird aktuell eine große Mauer vor dem Kanzleramt errichtet - das Thema schlägt hohe Wellen, viele krone.at-Leser fordern einen Baustopp. Die ehemalige City-Chefin Ursula Stenzel hat sich nun in der Causa erstmals gegenüber krone.tv zu Wort gemeldet. Auch sie ärgert sich über den Bau und die Vorgangsweise, wie er zustande kam. "Eine stadtbildnerische Katastrophe und sicherheitspolitische Scheinmaßnahme", kommentiert die FPÖ-Stadträtin im Gespräch mit Interviewer Gerhard Koller das Megaprojekt und wünscht sich stattdessen einen besseren Grenzschutz.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).