Neue Motivationen

Impfung hält VerkäuferInnen fit!

Die Zeit vor Weihnachten ist bekanntlich für den Handel eine besonders stressige. Da kann es schon sein, dass der eine oder andere Mitarbeiter einknickt. Deshalb versuchen viele Händler in Oberösterreich, ihre Verkaufskräfte mit kleinen Köstlichkeiten zu motivieren und mit kleinen Injektionen zu schützen.

„Wir haben natürlich wegen der vielen Kundenkontakte ein höheres Risiko als normale Bürger, uns mit der Grippe anzustecken. Deshalb können wir uns gratis impfen lassen. Die Firma zahlt“, erklärt Andreas Ecklbauer, Mitarbeiter des Buchhändler-Riesen Thalia Linz. Auch im Elektrogeschäft Saturn in Haid werden die Verkäufer gratis geimpft, aber das ist nicht alles: „In der Weihnachtszeit bekommen wir auch immer ein Mittagessen“, so Mitarbeiterin Daniela Gugerbauer. Kleinere und größere Köstlichkeiten zur Motivation verteilen viele oberösterreichische Geschäftsleiter: „In meiner Filiale gibt es Getränke, Knabbereien, und letzten Samstag gab´s vor Dienstbeginn ein Frühstück für jeden. Da bleibt die Stimmung entspannt, und alle sind noch fit für den großen Ansturm. Denn der kommt erst noch“, weiß Anna Pichler, Linzer Filialleiterin der Parfümerie Douglas.

 

 

Symbolfoto: Peter Tomschi

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol