25.08.2017 15:42 |

Im Alter von 35

Nach 3 Jahren: David Villa zurück im Spanien-Kader

David Villa, Rekordtorschütze der spanischen Nationalmannschaft, ist zum ersten Mal nach drei Jahren Abstinez wieder für die Auswahl Spaniens nominiert worden. Die Berufung des Spielers des amerikanischen MLS-Klubs New York City FC gilt als überraschend.

Der spanische Nationalcoach Julen Lopetegui hat Villa für die beiden Spiele in der WM-Qualifikation gegen Italien (2. September) und Liechtenstein (5. September) berufen.

In 97 Länderspielen hat Villa, der vor New York für den FC Barcelona auf Torejagd ging, 59 Tore erzielt. 2008 war der Stürmer mit Spanien in Wien Europameister geworden, 2010 in Südafrika war er Teil der spanischen Weltmeistermannschaft.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten