25.08.2017 11:43 |

Kanu

Lehaci/Schwarz erreichen WM-Finale über 200 m

Die Flachwasser-Kanutinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz haben am Freitag bei den Weltmeisterschaften in Racice (Tschechien) über 200 m das Finale erreicht. Das Duo kam in seinem Vorlauf auf Rang drei und schaffte damit die direkte Qualifikation für den Endlauf am Sonntagvormittag.

In 38,127 Sekunden kamen die Österreicherinnen auf die insgesamt fünftbeste Zeit. Als Schnellste zogen Reka Hagymasi und Agnes Szabo (37,403 Sek.) ins Finale ein. Am Donnerstag hatten Lehaci/Schwarz den angepeilten Einzug in den 500-m-Endlauf verpasst. Im B-Finale paddeln sie am Samstagvormittag um die Ränge zehn bis 18.

 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten