Sa, 18. August 2018

Erste Liga

21.08.2017 20:39

Hartberg "bestätigt" im Nachtrag Sieg gegen Wacker

Der TSV Hartberg hat am Montag im Nachtragsspiel seinen Drittrundensieg in der Ersten Liga gegen Wacker bestätigt. Die Steirer setzten sich zu Hause 3:1 gegen das Team von Karl Daxbacher durch und überholten die Tiroler damit in der Tabelle. Hartberg belegt mit zwölf Punkten aus sieben Spielen den dritten Tabellenrang, Wacker ist mit einem Punkt weniger Fünfter.

Jeffrey Egbe brachte die Tiroler zwar in der 24. Minute in Führung, doch Dario Tadic glich noch vor der Pause durch einen Foulelfmeter aus (45.+2). Die zweite Hälfte begann wie die erste aufgehört hatte: Mit einem Erfolgserlebnis für Hartberg. Nach Tadic-Vorarbeit besorgte Christoph Kröpl die Führung für die Hausherren (48.). Nach 78 Minuten machte Stefan Meusburger, der im ersten Anlauf beide Treffer erzielt hatte, alles klar.

Das ursprüngliche Spiel hatte am 4. August zur Halbzeit wegen zu starken Regens abgebrochen werden müssen. Die Steirer führten damals bereits 2:0 und hätten die zweite Halbzeit nach einem Ausschluss gegen Dominik Baumgartner mit einem Mann mehr bestreiten dürfen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.