04.08.2017 08:33 |

Die schmalste Taille

Sophia Wollersheim ist reif für den Weltrekord

Knackt Sophia Wollersheim jetzt einen Weltrekord? Die kurvige Blondine hat sich vor Kurzem zwei Rippen entfernen lassen - und könnte sich nun den Titel der Frau mit der schmalsten Taille der Welt sichern.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wurde die frisch operierte Sophia Wollersheim nun gemeinsam mit der Schwedin Pixee Fox gesehen, die aktuell den Titel der Frau mit der schmalsten Taille der Welt trägt. Zwar hatte die sich sogar insgesamt sechs Rippen entfernen lassen, jedoch scheint Sophia auf den Bildern noch schmaler auszusehen, obwohl sie sich nur vier Rippen hat entfernen lassen. Auch Experten in den USA sollen mittlerweile mutmaßen, dass Sophia Pixee überholt haben könnte.

Doch was hat die Ex von Bordell-Besitzer Bert Wollersheim selbst dazu zu sagen? "Ich habe seit der Operation immer ein Korsett getragen und meine Taille eingeschnürt, weil ich unbedingt eine sehr dünne haben wollte." Aber was hält sie von dem Gerücht der Rippen-Thron-Besteigung? Wollersheim geheimnisvoll: "Alles ist möglich. Pixee und ich haben bei dem Dreh aber nicht nachgemessen."

Auf Facebook hatte Sophia ein Foto von sich nach dem Eingriff gepostet, auf dem ihre XXXS-Taille klar zu erkennen ist. Sie selbst bezeichnete es als den "härtesten Eingriff, den ich je hatte", und erklärte: "Ich muss ergänzen, dass ich verstehe, dass es euch erstaunt. Aber wenn man im Leben Defizite hat oder nicht sein eigenes Leben bis dato führte, versucht man, das anders zu kompensieren, und kommt auf verrückte Ideen ...".

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol