Fr, 22. Juni 2018

Kurioser Diebstahl

25.07.2017 10:40

Auto mit Hund in Sittersdorf gestohlen

Ein besonders kurioser Diebstahl ereignete sich am Montagnachmittag vor einem Supermarkt in Sittersdorf: Ein 71-jähriger Oberkärntner machte dort nur kurz Halt, um einen Brief bei der Postpartnerfiliale abzugeben. Als er zurückkam, war sein Auto samt seinem Hund verschwunden. Sowohl sein treuer Begleiter als auch sein Fahrzeug tauchten mittlerweile wieder auf.

"Da sich auch sein Hund, eine zweijährige Berner Sennenhündin, im Auto befand, sperrte er das Fahrzeug nicht ab und ließ den Schlüssel in der Mittelkonsole liegen", so ein Polizist: "Am Weg zur Filiale sah er noch eine um die 30-Jahre alte Frau, die am Parkplatz kniete."

Als er nach wenigen Minuten zurückkam, waren sein Auto, ein schwarzer Mitsubishi Outlander, sowie die Frau verschwunden. Der Polizist weiter: "Auch der Hund wurde sozusagen mitentführt, tauchte jedoch knapp eine Stunde später in Hof bei Bleiburg wieder auf."

Auto tauchte in Bleiburg auf

Heute, Dienstag, tauchte auch das Auto des Oberkärntners wieder auf. "Der Wagen wurde am Bahnhof in Bleiburg aufgefunden. Weder Dokumente und Briefasche, noch eine im Wagen befindliche hochwertige Kameraausrüstung fehlten", so der Polizist weiter.

Die Ermittler vermuten, dass es sich bei der Täterin um jene Frau handelt, die am Parkplatz vor dem Supermarkt aufgehalten hatte. Sie soll auch in Bleiburg gesehen worden sein, wo sie ein Zugticket nach Niederösterreich löste. Das Auto diente anscheinend lediglich als Beförderungsmittel zum Bahnhof.

Um der Frau etwaige Unannehmlichkeiten zu ersparen, wird ihr nahegelegt sich bei der PI Eberndorf unter 059133 2143 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.