Mo, 22. Oktober 2018

Es gibt Probleme

17.07.2017 07:58

Ex-Sturm-Exzentriker Avdijaj: Aus bei Schalke?

Eineinhalb Jahre lang hatte er die österreichische Bundesliga in Atem gehalten - nicht nur wegen genialer Tricks am Platz, sondern auch wegen manchmal grenzwertiger Wortspenden und eigner Ticks. Jetzt gibt es wieder Aufregung um Ex-Sturm-Star Donis Avdijaj, mittlerweile für Schalke 04 im Einsatz. Informationen der "Bild" zufolge, dürfte es Avdijaj jetzt auch in Königsblau an den Kragen gehen.

"Avdijaj zittert um seine Schalke-Zukunft", titelte die "Bild" am Montag in ihrer Online-Version drastisch. Der erst 20-jährige Edeltechniker, der stets zwischen Genie und Wahnsinn balanciert, wird darin schonungslos als "Hau-ab-Kandidat" bezeichnet. Erstens weil Schalkes Kader zu groß ist, wie von Klubseite offiziell erklärt wird. Zweitens, weil Avdijaj vor dem Testspiel gegen Paderborn (1:0) am Wochenende "erheblich zu spät" zum Treffpunkt kam, wie Manager Christian Heidel den Sachverhalt beschrieb.

Asien-Tour - und dann Schluss?
Für Heidel - zumindest nach außen hin - nicht weiter problematisch: "Ich gehe davon aus, dass Donis beim nächsten Mal wieder pünktlich ist." Die "Bild" will aber mehr wissen. Auch weil Avdijaj erst im Oktober mit einem Verkehrsunfall unangenehm auf sich aufmerksam gemacht hatte und dafür von Schalke mit einer satten Geldstrafe belegt worden war. Auch deswegen soll Avdijaj jetzt auf die Liste der Kandidaten für den "Kader-Cut" gerutscht sein. Bei Schalkes Asien-Tour mit Freundschaftsspielen gegen Besiktas und Inter ist Avdijaj jedenfalls dabei. Allerdings sei "nicht auszuschließen, dass für Avdijaj Schluss auf Schalke ist", schreibt die "Bild".

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gewinnspiel
Als VIP zur Erste Bank Open 500!
Gewinnspiele
Goldtor von Icardi
Inter feiert im Mailänder Derby Last-Minute-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Hofmann-Dreierpack! Gladbach zerlegt Mainz
Fußball International
Remis gegen Sturm
Austria daheim gegen zehn Grazer nur 1:1
Fußball National
11. Bundesliga-Runde
Müde Nullnummer bei Admira gegen WAC
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.