Mi, 12. Dezember 2018

Klagenfurt

15.07.2017 22:32

Elton John begeisterte 16.000 Fans

Bei seinem Konzert im Klagenfurter Wörthersee-Stadion begeisterte Weltstar Elton John am Samstag rund 16.000 Zuseher.

Mit "Sorry Seems to Be the Hardest Word" über "Rocket Man" bis hin zu "I'm Still Standing" sang sich die lebende Legende in die Herzen seiner Kärntner Fans. Einen Song widmete der 70-Jährige allen Terroropfern und Hinterbliebenen der vergangenen Zeit und sprach ihnen mit den Worten "love is stronger" Mut zu.

Lange hielt sich der Brite jedoch nicht in Klagenfurt auf; bereits kurz nach dem Konzert hob er wieder in Richtung London ab, um so rasch wie möglich wieder bei seiner Familie sein zu können.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Bayern-Chaos:
Felsenfest! Hitzfeld steht hinter Hoeneß und Kovac
Fußball International
Champions League
Barcelona stellt 16 Jahre alten Bayern-Rekord ein
Fußball International
Das Sportstudio
Liverpools Held, Rapids Krammer und „Dosen-Duell“
Video Show Sport-Studio
„Shocking!“
Meghan hat wieder einmal alles falsch gemacht
Video Stars & Society
Franzose reagiert
Bayern-Abschied? Jetzt meldet sich Ribery zu Wort
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.