Mo, 18. Juni 2018

Ab ins kühle Nass!

24.06.2017 07:00

Die heißesten Badefotos der schärfsten Starlets

Sommer, Sonne und kühlendes Nass: Die Stars und Sternchen machen es bei Gluthitze genau richtig und gehen schwimmen, um die Temperatur ihrer Luxuskörper zu senken. Hier sind einige der heißesten Badefotos der schärfsten Starlets!

Endlich am Strand oder am Pool. Nichts ist besser, um der sommerlichen Hitze zu entkommen. Model Alena Gerber taucht da gerne - auch mit Babybauch - unter.

TV-Starlet Daniela Katzenberger bevorzugt Rückenschwimmen, Model Doutzen Kroes macht Pool-Work-out, bevor sie loskrault und Alessandra Ambrosio prüft lieber zuerst die Wasserqualität.

Genießerisch liegt Model Erin Heatherton mit geschlossenen Augen im Wasser und lässt ihren nackten Körper von den Wellen des Meeres zärtlich umspielen. Die Beauty lässt sich entspannt treiben und nützt den Moment der Entspannung. Und wer möchte dies in diesem Augenblick, in diesem Sommer nicht?

Auch Modelkollegin Josephine Skriver ging einfach mal hüllenlos baden! Ob sie das auch privat so hält, das bleibt aber wohl ein gut gehütetes Geheimnis der Dänin, in diesem Fall ließ sie ihren Bikini für das "Porter"-Magazin fallen.

Candice Swanepoel und Behati Prinsloo stürzten nach einem anstrengenden Fotoshooting in Costa Rica einmal gemeinsam nackt in den Pool und kraulten um die Wette. Herrlich!

Lady Gaga ließ sich beim Nacktbaden - zumindest vor der Trennung - am liebsten von ihrem Ex-Verlobten Taylor Kinney auf Händen tragen.

Und auch Hollywoodstar Salma Hayek liebt es nackt. Nackt im Whirlpool und dazu eine Tasse Detoxtee. Man gönnt sich ja sonst nichts...

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.