08.04.2003 15:59 |

Legal verfluchen

Voodoo ist in Haiti jetzt offiziell anerkannt

In Haiti darf man jetzt ganz legal jemanden verfluchen: Voodoo ist offiziell als Religion anerkannt worden.
Knapp 200 Jahre nach der UnabhängigkeitHaitis wird Voodoo dort als Religion offiziell anerkannt. Eineentsprechende Verfügung gab Präsident Jean-BertrandAristide bekannt. In einem Gesetz solle der Voodoo den christlichenKonfessionen gleichgestellt werden, hieß es.
 
Rund drei Viertel der acht Millionen EinwohnerHaitis gelten als Anhänger des Voodoo-Kultes. Aus Afrikaverschleppte Sklaven brachten diese Religion im 18. Jahrhundertmit und vermischten sie in Haiti mit christlichen Elementen.
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol