Mi, 19. September 2018

100. Giro d’Italia

18.05.2017 17:41

Gaviria sprintet auf 12. Giro-Etappe zum Sieg

Fernando Gaviria hat die längste Etappe des 100. Giro d'Italia gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich auf dem zwölften Teilstück, das von Forli über 229 Kilometer nach Reggio Emilia führte, im Sprint durch und feierte damit seinen bereits dritten Tagessieg bei der diesjährigen Italien-Radrundfahrt. In der Gesamtwertung ist weiterhin der Niederländer Tom Dumoulin Spitzenreiter.

Der Träger des "Maglia Rosa" liegt unverändert 2:23 vor dem kolumbianischen Topfavoriten Nairo Quintana. Bester ÖRV-Profi war erneut Patrick Konrad. Der Niederösterreicher landete in der Tageswertung auf Rang 48 und verbesserte sich im Gesamtklassement um eine Position auf Platz 27.

Die 13. Etappe am Freitag führt das Feld weiter von Reggio Emilia Richtung Norden nach Tortona. Das 167 km lange Teilstück wird aufgrund fehlender Steigungen wohl erneut eine Angelegenheit für die Sprinter.

Das Ergebnis der 12. Etappe (Forli - Reggio Emilia, 229 km):
1. Fernando Gaviria (COL) Quick-Step 5:18:55 Stunden
2. Jakub Mareczko (ITA) Wilier Triestina
3. Sam Bennett (IRL) Bora
4. Phil Bauhaus (GER) Sunweb
5. Maximiliano Richeze (ARG) Quick-Step
6. Ryan Gibbons (RSA) Dimension Data
7. Sacha Modolo (ITA) UAE Team Emirates
8. Andre Greipel (GER) Lotto
9. Jasper Stuyven (BEL) Trek
10. Roberto Ferrari (ITA) UAE Team Emirates, alle gleiche Zeit
Weiters:
48. Patrick Konrad (AUT) Bora +6 Sekunden
58. Georg Preidler (AUT) Sunweb
61. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora, beide gleiche Zeit
112. Gregor Mühlberger (AUT) Bora +58
165. Felix Großschartner (AUT) CCC +2:26 Minuten

Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Tom Dumoulin (NED) Sunweb 47:22:07 Stunden
2. Nairo Quintana (COL) Movistar +2:23 Minuten
3. Bauke Mollema (NED) Trek +2:38
4. Thibaut Pinot (FRA) FDJ +2:40
5. Vincenzo Nibali (ITA) Bahrain Merida +2:47
6. Andrey Amador (CRC) Movistar +3:05
7. Bob Jungels (LUX) Quick-Step +3:56
8. Domenico Pozzovivo (ITA) AG2R +3:59
9. Tanel Kangert (EST) Astanal, gleiche Zeit
10. Ilnur Sakarin (RUS) Katjuscha +4:17
Weiters:
27. Patrick Konrad (AUT) Bora +21:03
57. Georg Preidler (AUT) Sunweb +47:06
69. Gregor Mühlberger (AUT) Bora +55:20
86. Felix Großschartner (AUT) CCC +1:09:45 Stunden
100. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora +1:24:49

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gegner von Rapid
Tschertschessow: „Spartak sollte auf der Hut sein“
Fußball International
Bayern-Ass außer sich
„Unbegreiflich!“ Boateng wehrt sich gegen Vorwürfe
Fußball International
Duell mit Salzburg
„Bullen“-Kracher: Leipzig droht Spott und Häme
Fußball International
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.