15.11.2006 22:32 |

1:1 gegen Zypern

Deutschland gegen Zypern nur unentschieden

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat einen enttäuschenden Schlusspunkt unter das erfolgreiche WM-Jahr gesetzt und auf Zypern den ersten Rückschlag unter Bundestrainer Joachim Löw hinnehmen müssen. Trotz des dürftigen 1:1 (1:1) gegen den Außenseiter von der Mittelmeerinsel übernahm der WM-Dritte die Tabellenführung in der Gruppe D der Qualifikation zur Europameisterschaft 2008.

Bei milden Temperaturen in der zyprischen Hauptstadt versuchte die deutsche Mannschaft gegen den 80. der Weltrangliste da anzuknüpfen, wo sie vor fünf Wochen beim glanzvollen Sieg in Bratislava aufgehört hatte.

Doch die frühe Führung durch Ballack, der den Ball nach einem indirekten Freistoß aus 22 Metern flach und unhaltbar für Antonis Georgallidis direkt neben den Pfosten ins Netz jagte, verlieh dem etwas nervös startenden Team nicht die erhoffte Souveränität. Zudem versäumte es die Löw-Elf, energischer auf das zweite Tor zu drängen. Die größte Chance dazu vergab Schweinsteiger (26.), der nach Zuspiel von Odonkor zu lange zögerte.

In den letzten Minuten vor der Halbzeitpause erhöhten die Zyprer, die zuletzt Irland mit 5:2 deklassiert hatten, das Tempo und wurden mit dem ersten Länderspiel-Tor im fünften Vergleich gegen Deutschland belohnt. Eine Flanke von Efsthathios Anolefthis jagte Okkas aus 16 Metern zum überraschenden Ausgleich ins Tor.

Gegen den immer mutiger werdenden Außenseiter fehlten der deutschen Mannschaft im zweiten Durchgang Ideen und Mittel. Schweinsteiger (58.) und dem eingewechselten Mike Hanke (69.) boten sich noch die Möglichkeiten zum zweiten Treffer, doch beide vergaben kläglich.

Damit musste die DFB-Elf ausgerechnet vor dem Duell gegen den schärfsten Rivalen Tschechien am 24. März kommenden Jahres in Prag einen empfindlichen Dämpfer hinnehmen. In dieser Partie fehlen auch noch Torjäger Miroslav Klose und Abwehrspieler Clemens Fritz, die sich wegen Foulspiels jeweils die zweite Gelbe Karte im Wettbewerb einhandelten.

 

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten