26.04.2017 14:35 |

Keiner merkte es!

Forest Whitaker als Tourist in Wien unterwegs

Vielbeklatscht war sein Auftritt, auf Einladung der ProSiebenSat.1-PULS-4-Gruppe, im Rahmen des 4Gamechanger-Festivals in Wien. Und weil Oscar-Preisträger Forest Whitaker ("Der letzte König von Schottland") noch ein paar Stunden Zeit blieben, begab er sich als normaler Tourist auf Rundtour in der Hauptstadt, die ihn auch in die Albertina führte.

Am Vorabend zeigte sich der Schauspieler als Star zum Anfassen, gab Autogramme und nahm sich viel Zeit, um mit Fans, wie unserem Leserreporter Martin Hofbauer, zu posieren.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Juventus „baggert“
Zaubert Neymar bald an Cristiano Ronaldos Seite?
Fußball International
„Nur Polen schimpfen“
Russel hat genug vom Shitstorm der Kubica-Fans
Formel 1
„Lage ist dramatisch“
Brände: Entsorger fordern Pfandflicht für Akkus
Elektronik

Newsletter