07.04.2017 20:47

Terror in Stockholm

Video: Passanten entkommen nur knapp dem Todes-Lkw

In einer belebten Einkaufstraße in Stockholm ist am Freitag ein Lkw in eine Menschenmenge und anschließend in ein Kaufhaus gerast. Es gibt mehrere Tote und zahlreiche Verletzte. Der mutmaßliche Todeslenker wurde nur Stunden später in der schwedischen Hauptstadt festgenommen. Indessen tauchte ein weiteres dramatisches Video des Anschlags auf: Die Aufnahmen einer Überwachungskamera eines Geschäfts zeigen Menschen, die sich in letzter Sekunde vor der rasenden Fahrt des Todes-Lkw in Sicherheit bringen können.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele