Fr, 17. August 2018

Zweiter Todestag

19.12.2016 16:38

Udo Jürgens: Der unsterbliche Star-Entertainer

Vor exakt zwei Jahren riss der Tod von Udo Jürgens eine nicht zu schließende Kluft in die Musikwelt. Seine Lieder bleiben aber weiterhin unsterblich und begeistern das Publikum noch immer so wie früher. Zum zweiten Todestag gibt es mit "Merci, Udo!" ein neues Best-Of-Album.

Er war einer der größten Entertainer der deutschsprachigen Musikgeschichte und schaffte es famos, mit seinen Liedern und charmanter Eleganz mehrere Generationen zu begeistern. Als der große Udo Jürgens vor zwei Jahren jäh aus dem Leben gerissen wurde, starb nicht nur ein grandioser Musiker, sondern auch ein liebender Familienvater und sympathischer Lebemann. Musikalische Zwänge waren ihm zutiefst zuwider und Texte mit Tiefe, Inhalten und Nachhaltigkeit wichtiger als oberflächliches Schunkeln in Bierzelt-Atmosphäre.

"Die große Chance des Älterwerdens ist die, dass es einem Wurscht sein kann, was die Leute sagen", nahm der geborene Klagenfurter Kritik  stets locker hin. Einen Song-Contest-Gewinner mit mehr als 105 Millionen verkauften Tonträgern und einer mehr als sechs Jahrzehnte andauernden Karriere brachte Wadlbeißerei nie aus dem Tritt. Seine einzigartige Karriere und Lieder wie "Merci Cherie", "Mit 66 Jahren" oder "Ich war noch niemals in New York" machten den Superstar schon zu Lebzeiten unsterblich. Unlängst plauderten Promis wie Vicky Leandros, Conchita oder Günther Jauch im Fernsehen über ihre schönsten Erinnerungen.

Jürgens bleibt in unseren Herzen und erklingt auch weiterhin in unseren Ohren. Etwa mit dem brandneuen Best-Of-Album "Merci, Udo!", einer kompakten Werkschau der Legende.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.