Miss-World-Wahl

"Miss Austria" leider nicht unter den Top 20

Adabei
19.12.2016 12:06

Die schönste Frau der Welt kommt in diesem Jahr aus Puerto Rico. Stephanie Del Valle wurde am Sonntag in der Nähe der US-amerikanischen Hauptstadt Washington bei der 66. Ausgabe des Schönheitsbewerbs zur "Miss World 2016" gewählt. "Miss Austria" Dragana Stankovic ging leer aus.

Auf Platz zwei landete Yaritza Miguelina Reyes Ramirez aus der Dominikanischen Republik vor der Indonesierin Natasha Mannuela.

Insgesamt beteiligten sich Teilnehmerinnen aus über 100 Ländern am diesmal in National Harbor im US-Bundesstaat Maryland abgehaltenen Bewerb.

Die österreichische Teilnehmerin Dragana Stankovic hat es nicht einmal in die Top 20 geschafft. Die "Miss Austria 2016" freut sich aber, dabei gewesen und eine "Erfahrung fürs Leben" gemacht zu haben.

Sie sagt über ihr Abenteuer: "Ich habe sehr viel an Selbstbewusstsein gewonnen und - das Wichtigste - viele liebe Mädels kennengelernt und es wurden Freundschaften geknüpft, die ich noch sehr lange pflegen werde! Um alle zu besuchen, müsste ich eine wahre Weltreise hinlegen!" schmunzelt die blonde Beauty, die sich jetzt auf ihr Zuhause und auf Weihnachten mit der Familie freut.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele