23.10.2016 22:53 |

Serie A

AS Roma besiegt Palermo 4:1, Sassuolo holt 1:1

Die AS Roma hat drei Tage nach dem Remis in der Fußball-Europa-League gegen die Austria in der Serie A einen 4:1-Heimerfolg gegen Nachzügler Palermo gefeiert. Die Tore für die nur noch zwei Punkte hinter Juventus (0:1 gegen AC Milan) weiter zweitplatzierten Römer erzielten am Sonntag Mohamed Salah (31.), Leandro Paredes (51.), Edin Dzeko (68.) und Stephan El Shaarawy (82.).

Rapids Europa-League-Gegner Sassuolo kam in Bologna zu einem 1:1. Den späten Ausgleich der Gäste, die weiter Tabellenneunter sind, erzielte Alessandro Matri (86.).

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten