Fr, 21. September 2018

Auto Eisner

16.10.2016 18:26

Vollgas zum Jubiläum im Autohaus

So wird selten ein Firmengeburtstag gefeiert: Das Who is Who der Schlagerszene gratulierte im zum Bersten vollen Festzelt bei Auto Eisner am Südring.

Seit 90 Jahren verkauft Eisner Autos und bietet einen Komplettservice dazu an; doch das Unternehmen ist auch stark sozial engagiert: Es steht im Eigentum der Kamillo Eisner Privatstiftung, welche humanmedizinische Forschung und soziale Projekte fördert.

Dieses Engagement des familiär geführten Betriebes wurde auch beim Jubiläumsfest in der Filiale am Klagenfurt Südring deutlich: Lebkuchenherzen und Lose für den guten Zweck wurden verkauft; Alexander Struckl, der Geschäftsführer von Opel Österreich, und Markus Oppel, Verkaufsleiter von Opel Österreich, brachten als Geschenk einen "Karl".

Dieser Wagen wird versteigert, das Geld kommt über "Krone-Leser helfen" in Not geratenen Kärntner Familien zugute! "Es ist ein kleiner Verein, bei dem jeder Cent direkt an von Schicksalsschlägen Betroffene geht", erklärte "Kärntner Krone"-Chefredakteur Hannes Mößlacher.

"Samstag haben wir noch bis 22 Uhr das Zelt geschmückt", bedankte sich Geschäftsführer Gernold Opetnik bei seinen Mitarbeitern. Peter List, der Geschäftsführer der Eisner-Gruppe: "Wir haben 380 Mitarbeiter in ganz Österreich, die Hälfte davon in Kärnten - und wir bilden viele Lehrlinge aus. Diese 90 Jahre bedeuten auch: Es gibt Generationen von Eisner-Mitarbeitern!"

Sie alle, die Eisner-Partner Robert Lonèareviæ von der Opel-Leasing und Christian Eder von der easy-Leasing sowie zahlreiche Autofans und Musikliebhaber feierten das große Jubiläum, zu dem viele Gratulanten aus der Musik-Szene aufgeigten: die Kaiser, die Wörtherseer, die Stockhiatla, die Tiger, die Knickernocker, Pia Vanelly, Silvio Samoni, Natascha und das Nockalm Quintett sorgten für Stimmung. Ein besonderes Fest war es für Carlo Weiß: Der Villacher Opel-Fan feierte seinen 91. Geburtstag!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.