Mo, 17. Juni 2019
10.09.2016 12:21

Gegen Manipulationen

Schweden: Alterskontrollen für junge Flüchtlinge

Schweden führt im kommenden Jahr Alterskontrollen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ein. Wie das Nationale Gerichtsmedizinische Institut am Freitag mitteilte, sollen die medizinischen Tests Anfang 2017 beginnen. Die Gerichtsmediziner sollen mit einer Röntgen-Untersuchung der Weisheitszähne und des Kniegelenks feststellen, ob minderjährige Flüchtlinge wirklich jünger als 18 Jahre sind.

Es gebe zwar keine Diagnosemethode, um das Alter eines Menschen genau zu bestimmen, sagte der Gerichtsmediziner Elias Palm, aus der geplanten Untersuchung könnten aber zumindest "ungefähre Rückschlüsse" gezogen werden.

Wer ablehnt, wird als Erwachsener eingestuft
Die Altersbestimmung soll fällig werden, wenn ein minderjähriger Asylwerber sein Alter nicht belegen kann und der zuständige Sachbearbeiter seine Angaben in Zweifel zieht. Der Test ist zwar freiwillig, Flüchtlinge, die die Untersuchung ablehnen, riskieren aber, als Erwachsene eingestuft zu werden.

Schweden hat mehr minderjährige Flüchtlinge aufgenommen als alle anderen europäischen Länder. Im Vorjahr kamen mehr als 35.000 allein reisende Jugendliche in das skandinavische Land. 90 Prozent waren Burschen, von denen die meisten keine Ausweispapiere hatten.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Frauen-Fußball-WM
USA und Schweden im Achtelfinale
Fußball International
Große Unterschiede
Neue Umfrage zeigt: So daten Europas Singles
City4u - Szene
Nach schwerer Grippe
Fink-Schützling Lukas Podolski an Ohren operiert
Fußball International
Lager dichtgemacht
Drogen-Shopping: Kokain in präparierten Dosen
Niederösterreich
Schock für Kinder
Alko-Jäger verfehlt Wildschweine: Autos zerstört
Niederösterreich
Real-Star sagte „Ja“
Party mit Beckham & Co.: Ramos-Hochzeit in Bildern
Fußball International

Newsletter