Sa, 17. November 2018

Angst vor Terror

03.08.2016 15:50

Deutsche lösten Massenpanik an der Costa Brava aus

Mit einem Flashmob haben fünf deutsche Reiseleiterinnen in einem spanischen Badeort Angst vor einem Terroranschlag ausgelöst. Die jungen Frauen hatten über soziale Netzwerke dazu aufgerufen, an der Strandpromenade in Platja d'Aro an der Costa Brava die Verfolgung eines Stars durch Fans nachzustellen, wie die Polizei der Region Katalonien mitteilte. Viele unbeteiligte Passanten flohen in Panik - die Initiatorinnen wurden festgenommen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).