Do, 23. Mai 2019
31.01.2016 12:16

Brand in Wiener City

Lüftungsanlage auf Dach stand in Flammen

Mitten in der Wiener Innenstadt ist am Samstagnachmittag ein Feuer auf einem Dach ausgebrochen. Auf dem Haus in der Jordangasse, das gerade umgebaut wird, geriet aus unbekannter Ursache eine Lüftungsanlage in Vollbrand.

Das Feuer wurde mit mehreren Löschleitungen unter Atemschutz unter Kontrolle gebracht, teilte die Berufsfeuerwehr mit. 40 Einsatzkräfte bekämpften die Flammen und verhinderten eine Brandausbreitung auf das gesamte Dach.

Besonders im Bereich einer ebenfalls in Brand geratenen Gebäudedehnfuge zum Nachbarhaus waren längere Nachlöscharbeiten notwendig. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Monaco-Training-Trauer
Hamilton fährt mit Lauda-Widmung Bestzeit!
Formel 1
„Habe so ein Gefühl“
Gulbrandsen verlässt Serienmeister Salzburg
Fußball National
Schöne Geste in Monaco
Zu Ehren Nikis: Vettel fährt mit Lauda-Helm
Formel 1
533 Automaten entdeckt
Bisher größter Schlag gegen illegales Glücksspiel
Niederösterreich

Newsletter