Mi, 22. Mai 2019
26.01.2016 14:05

Arena Open Air

Led-Zeppelin-Star Robert Plant live in Wien

Im letzten Sommer schrammte er noch knapp an Österreich vorbei, aber dieses Mal kommt die Led-Zeppelin-Sängerlegende Robert Plant endlich wieder in die Alpenrepublik. Am 28. Juli wird er mit den "Sensational Space Shifters" am Open-Air-Gelände der Wiener Arena gastieren.

Auch wenn Gitarrenheld Jimmy Page lieber heute als morgen damit beginnen würden, der löwenmähnige Robert Plant hat nach wie vor keine große Lust darauf, die legendären Led Zeppelin für Liveshows oder gar ein neues Album zu reaktivieren. Während Page alle Zep-Alben noch einmal samt Demo-, Alternativ- und Outtake-Aufnahmen veröffentlichte, konzentrierte sich Plant auf sein elektronisch angehauchtes Projekt mit den Sensational Space Shifters, die nun auch erstmals nach Österreich kommen.

Mit dem Album "Lullaby And... The Ceaseless Roar" gelang ihm vor knapp zwei Jahren ein unerwarteter Kritikererfolg, der in vielen Ländern auch für respektable Chartplätze sorgte. Die neu gewonnene Frische seiner Kompositionen bestätigte er schließlich letztes Jahr auf seiner Europa-Tour, die ihn leider nicht nach Österreich führte. Dies wird aber 2016 nachgeholt, denn auf seiner Homepage hat Plant für den 28. Juli ein Arena-Open-Air-Konzert in Wien bestätigt. Neben den aktuellen Songs wird er natürlich auch zahlreiche Zep-Klassiker im neuen Gewand präsentieren. Tickets gibt es unter www.robertplant.com.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Appell an Österreicher
Van der Bellen: „Wir kriegen das schon hin“
Österreich
Hat „ganzes Vertrauen“
EU-Wahl: Philippa Strache wirbt für Vilimsky
Österreich
Conti weiter Gesamt-1.
Franzose Demare gewinnt die 10. Giro-Etappe
Sport-Mix
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ungewöhnliche „Beute“
Babyhaie fressen ins Meer gefallene Zugvögel
Wissen
Augen schwer verletzt
Beinahe blind nach Pfusch in Schönheitssalon
Oberösterreich

Newsletter