27.06.2006 16:53 |

Aller guten Dinge

Bankräuber überfällt drei Mal dieselbe Sparkasse

Ein betagter Bankräuber, der innerhalb weniger Wochen drei Mal dieselbe Sparkassenfiliale in Saarbrücken überfallen hat, ist am Dienstag vom dortigen Landgericht zu sieben Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Der 69-jährige Angeklagte war jeweils mit dem Bus zu den Überfällen gefahren und anschließend immer zu Fuß mit seiner Beute geflüchtet. Das Gericht sprach den Rentner außerdem eines weiteren Banküberfalls im Kreis Saarlouis und eines Tankstellenraubes in Saarbrücken schuldig.

Insgesamt erbeutete der Angeklagte bei seinen Straftaten den Angaben zufolge mehr als 60.000 Euro. Der Verurteilte gestand die Taten vor Gericht.