Mo, 22. Oktober 2018

Adventskalender:

18.12.2015 09:10

Clara Milena Steiner

Im "Kärntner Krone"- Online- Adventskalender stellen wir jeden Tag einen unserer Redakteure bzw. eine unserer Redakteurinnen vor. Hinter Türchen Nummer 18 versteckt sich Clara Milena Steiner.

Name: Clara Milena Steiner, BA

Alter: 21

Beziehungsstatus, Kinder: glücklich vergeben :-)

Wie lang bist Du schon Redakteur bei der "Kärntner Krone"? Seit Montag, 4. Mai 2015 - hab' meinen Dienst gleich mit einem langen Wochenende begonnen. :-P

Was war Dein interessantestes Erlebnis bis jetzt? Schwer zu sagen, da gab es schon einige! Am lustigsten (aber auch am anstrengendsten) war bestimmt die Woche im Sommer bei der "BeachKrone". Da durfte ich jeden Tag über die Beach-EM 2015 bloggen - gibt's hier zum Nachlesen.

Was ist Dein Schwerpunktthema? Worüber schreibst Du am liebsten?Weil ich Politikwissenschaft studiert habe, schreibe ich generell gern über die Kärntner Politik, das kann total spannend sein! Auch sehr interessant: das Flüchtlingsthema, denn da gibt es oft viele Veränderungen innerhalb kürzester Zeit. Und natürlich macht mir die Vorbereitung unserer wöchentlichen Wirtschaft- und Jugendseiten immer viel Spaß.

Hast du besondere Interessen? Was sind deine Hobbies? Im Sommer mit meinen Freunden grillen, im Winter skifahren, neue Lokale ausprobieren, Museen besuchen, viel Reisen, ins Kino gehen und Instagram :-D

Noch einmal 15 Jahre alt, was würdest Du anders machen? Nicht viel

Was bedeutet Weihnachten für Dich (in 3 Worten)? Familie, Schnee & Kekse :-)

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
FCI im freien Fall
Seit Hasenhüttl weg ist, gehen „Schanzer“ am Stock
Fußball International
Mega-Transfer steht an
Kann Ibrahimovic kriselndes Real Madrid retten?
Fußball International
Mit 97,2 % der Stimmen
Gravina ist neuer Verbandspräsident in Italien
Fußball International
Neuer Geschäftsführer
Günter Pirker übernimmt steirische Landes-SPÖ
Österreich
Schüsse bei Verfolgung
Junger Autodieb (13) beging bereits 25 Einbrüche!
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.