15.12.2015 10:45 |

Zuschaueransturm

So deutlich sticht Dortmund die Bayern aus

Borussia Dortmund hat im weltweiten Fußball-Vergleich die meisten Zuschauer. Insgesamt 1,36 Millionen Besucher pilgerten in der Saison 2014/15 in den Signal Iduna Park. Mit einem Durchschnitt von 80,410 Zusehern pro Spiel liegt der BVB auf Platz zwei in der weltweiten Zuschauertabelle. Zu diesem Ergebnis kommt die Zuschauer-Top 100 von "Stadionwelt", die in der aktuellen Sonderausgabe "Sports Venues 2016" erschienen ist. Oben im Video sehen Sie den 4:1-Sieg von Dortmund gegen Frankfurt in der vergangenen Bundesliga-Runde.

Nur das Football-Team "Dallas Cowboys" lockt in der amerikanischen NFL mehr Zuseher zu ihren Spielen. Im Durchschnitt sind hier 90.096 Besucher live dabei. Da die Dallas Cowboys aber weniger Heimspiele als der BVB bestritten, liegt die gesamte Zuschauerzahl in der vergangenen Saison nur bei 720.558.

Dennoch bleibt die NFL was Zuschauerzahlen betrifft Spitzenreiter. Unter den Top 50 der besucherstärksten Mannschaften der Welt finden sich 32 Football-Teams. Der FC Bayern belegt in der weltweiten Zuschauertabelle Platz 14. Unter den Fußballklubs bedeutet das Rang fünf.

Im Vergleich: Die österreichische Bundesliga kommt in der laufenden Saison derzeit auf einen Zuschauerschnitt von 6.515 Besuchern pro Spiel. Rapid hat dabei die Nase vorne. Rund 17.710 Fans waren in der Herbstsaison pro Heimspiel im Ernst-Happel-Stadion zu Gast.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten