Ab Mai in der ARD

“Vorstadtweib” zeigt ihr süßes Babybäuchlein

Adabei
19.03.2015 14:29
"Die Vorstadtweiber" erobern jetzt auch Deutschland: Bei der Präsentation der Serie in Hamburg, die nun via ARD auch unsere Nachbarn in ihren Bann ziehen soll, überstrahlte eine der Darstellerinnen in Turnschuhen und mit weißem Hemd alle: Gerti Drassl, die sichtlich stolz ihr Babybäucherl herzeigte.

Die 37-jährige Südtirolerin spielt in der Serie das verwöhnte "Vorstadtweib" Maria, das von ihrem Mann, der eigentlich schwul ist, hintergangen wird. Außerdem sorgte ihre Figur für den schockierenden Cliffhanger am Ende der ersten Staffel: Sie überfährt in der Garage den garstigen Ehemann und man weiß nun nicht, ob er tot ist oder im Rollstuhl in Staffel zwei wiederkehren wird.

Ob die Schwangerschaft der Schauspielerin in den neuen Folgen eine Rolle spielen wird, ist noch geheim. Gedreht wird jedenfalls ab April. Ausgestrahlt wird die zweite Staffel 2016. Unsere deutschen Nachbarn dürfen sich ab dem 5. Mai an den Ränke- und Sexspielen von Österreichs heißestem Frauenquintett Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm, Nina Proll und Adina Vetter erfreuen.

(Bild: ORF)
Die "Vorstadtweiber": Martina Ebm, Gerti Drassl, Nina Proll, Maria Köstlinger, Adina Vetter (Bild: ORF)
Die "Vorstadtweiber": Martina Ebm, Gerti Drassl, Nina Proll, Maria Köstlinger, Adina Vetter
Caro (Martina Ebm): Unersättlich, treibt es am Morgen mit dem Ehemann und mittags mit dem Liebhaber. (Bild: ORF)
Caro (Martina Ebm): Unersättlich, treibt es am Morgen mit dem Ehemann und mittags mit dem Liebhaber.
Simon Schwarz und Nina Proll (Bild: ORF/MR Film)
Simon Schwarz und Nina Proll
Simon und Waltraud haben heimlich Spaß miteinander. (Bild: ORF/MR Film)
Simon und Waltraud haben heimlich Spaß miteinander.
Nicoletta schenkt Josef ihr getragenes Höschen. (Bild: ORF/MR Film)
Nicoletta schenkt Josef ihr getragenes Höschen.
Sabine geht mit Bertram auf Tuchfühlung. (Bild: ORF/MR Film)
Sabine geht mit Bertram auf Tuchfühlung.
Nina Proll spielt Nicoletta, die Geliebte, die sich nach mehr sehnt. (Bild: ORF)
Nina Proll spielt Nicoletta, die Geliebte, die sich nach mehr sehnt.
Die "Vorstadtweiber" beim Tratsch im Umkleideraum des Fitnettsclubs: Jede hat ihr Geheimnis. (Bild: ORF)
Die "Vorstadtweiber" beim Tratsch im Umkleideraum des Fitnettsclubs: Jede hat ihr Geheimnis.
Gerti Drassl als "Heimchen" Maria bemüht sich, ihre Libido aufzupeppen & verführerisch zu sein. (Bild: ORF)
Gerti Drassl als "Heimchen" Maria bemüht sich, ihre Libido aufzupeppen & verführerisch zu sein.
(Bild: ORF)
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele