23.02.2006 14:21 |

Modeschöpferinnen

Katie und Victoria gehen unter die Designer

Wenn es im Film- oder Musikgeschäft mal gerade nicht so gut läuft, dann kommen Stars auf die verrücktesten Ideen und suchen nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. So auch Victoria "Posh" Beckham und Katie "Jordan" Price: Beide wollen in Zukunft Schuhe und Sonnenbrillen designen.

Busenwunder Katie Price möchte der Modewelt zeigen, welch schöpferisches Talent in ihr steckt. Sehr zur Enttäuschung der männlichen Fans wird es jedoch keine heißen Dessous, sondern lediglich profanes Schuhwerk geben. Unter dem wohlklingenden Namen "Katie Price" möchte das Model in Zukunft Schuhe zum Besten geben, die glamourös und nicht zu billig sein sollen. Spätestens zu Weihnachten sollen die Treter im Handel erscheinen.

Auch Ex-Spice Girl Victoria Beckham möchte sich nach mehreren verpatzten Versuchen in der Musikbranche lieber wieder auf die Mode konzentrieren. Unter dem Label "Rock & Republic" schneiderte sie bereits eifrig Jeans, jetzt sollen es modische Sonnenbrillen werden. Der Grund: Seitdem Posh Dior-Sonnenbrillen trägt, gehen die Absätze für die Edel-Brillen steil nach oben. Da fast alles was Vic anzieht innerhalb kürzester Zeit zum Trend wird, will sie jetzt mit ihrer eigenen Mode selber für Furore sorgen. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Modelle auf dem Markt erscheinen.

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol