Di, 19. Juni 2018

Eishockey-Liga

08.12.2014 20:08

Vienna Capitals verlieren auch gegen den KAC

Die Vienna Capitals haben am Montag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Die Wiener verloren zum Abschluss der 25. Runde vor eigenem Publikum gegen den KAC mit 3:4 (2:2,1:1,0:1) und liegen damit als Tabellenzweiter schon sechs Punkte hinter Spitzenreiter Salzburg. Alle Treffer sehen Sie oben im Video.

Die rasante und unterhaltsame Partie vor 6.200 Zuschauern war von Doppelschlägen gekennzeichnet. 14 Sekunden nach der KAC-Führung durch Manuel Geier gelang Watkins der Ausgleich für die Capitals (6.), zwischen dem 2:1 durch MacArthur und dem 2:2 durch Stefan Geier (19.) lagen 24 Sekunden. Ganze 66 Sekunden dauerte es, bis Ferland (38.) die neuerliche KAC-Führung durch Reichel (36.) egalisierte. Die Entscheidung zugunsten der Kärntner gelang schließlich Lundmark mit einem Distanzschuss in der 54. Minute in Überzahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.