18.02.2006 17:33 |

So ein Unsinn!

Jack Osbourne will Trend zu Bartwuchs setzen

Jack Osbourne, Spross von Alt-Metal-Schocker Ozzy und Osbourne-Matriarchin Sharon hat samt Busenfreund und Schauspiel-Kollege Danny Masterson offensichtlich viel zu viel freie Zeit, um irgendwelchen Unsinn auszuhecken. Der neueste Geniestreich in der Kategorie „Einfälle, die die Welt nicht braucht: Die Gründung eines Schnurrbart-Clubs.

Die beiden Genossen versuchen in diesem Moment verzweifelt, den eigenen Bartwuchs anzukurbeln, weil sie der Meinung sind, sie würden mit diesem haarigen Revival einen Modetrend setzen.

Jack Osbourne gab folgende, wenig aussagekräftige Mitteilung zu Protokoll: „Danny hat nur gesagt ‚Du musst dir einen Bart wachsen lassen’ und ich habe gesagt ‚ok’. Das ist wie: ‚Hey, hast du noch deinen Bart, ich habe meinen Bart noch – einfach klasse!“ Ähm, ja, das ist ja wirklich toll, Jack.

Aber die Osbourne-Connection setzt diesen fragwürdigen Trend nicht ganz ohne Hintergedanken: „Bartträger werden respektvoller behandelt“, schießt Osbourne erklärend hinterher! Schlaues Kerlchen, oder? Wir sind für oder!

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol