17.02.2006 10:18 |

Brisante Enthüllung

Jessica Simpson soll Nick betrogen haben

Dass es in der Ehe von Jessica Simpson und Nick Lachey gekriselt hat, wusste die Welt spätestens, als Jessica die Scheidung einreichte. Doch jetzt gibt es brisante Enthüllungen: Denen zufolge soll Jessica ihren Nick betrogen haben – mit Maroon 5-Sänger Adam Levine.

Wie „IOL“ berichtete, hätten eine Reporterin und ein Fotograf jetzt gegenüber dem Magazin „Us Weekly“ ausgepackt. Die beiden sagten, sie hätten sich im Mai 2004 bei einem Konzert in Boston kennen gelernt.

Und noch mehr: Jessica und Adam sollen nach dem Konzert in der VIP-Area herumgeknutscht haben. „Nicht wie Teenager“, so die Journalistin, „sondern wie Erwachsene. Kleine Küsse. Aber ich habe definitiv gesehen, dass sie sich geküsst haben.“

Da war sie schon seit 1 1/2 Jahren verheiratet...
Und das, obwohl die heiße Sängerin schon seit Oktober 2002 mit Nick Lachey verheiratet war, der zu diesem Zeitpunkt gerade mit seinem Bruder auf Fidschi urlaubte.

Wir dürfen gespannt sein, wie Nick Lachey auf diese Enthüllungen reagiert, denn noch ist die Scheidung nicht über die Bühne.

Mittwoch, 26. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.