27.11.2014 09:18 |

Prophet beleidigt?

26 Jahre Haft: TV-Star wegen Blasphemie verurteilt

26 Jahre Gefängnis – so lautet das harte Urteil eines pakistanischen Gerichts gegen den 30-jährigen Bollywood-Star Veena Malik. Grund für die drakonische Strafe: Die Schauspielerin spielte in einer TV-Hochzeitsszene mit, dabei sei der Prophet Mohammed beleidigt worden.

In dem Fernsehspiel für den pakistanischen Sender Geo News wurde eine Hochzeit inszeniert. Malik nahm darin zusammen mit ihrem Ehemann Asad Bashir Khan teil. Stein des Anstoßes war, wie "Die Welt" berichtete, dass während der Sendung ein Musiker ein traditionelles Lied über die Hochzeit der Tochter des Propheten Mohammed sang. Das genügte den islamischen Richtern, um die gesamte Szene als Gotteslästerung und Beleidigung der Muslime anzusehen. Malik, ihr Ehemann sowie der Inhaber von Geo News wurden verurteilt.

Vollstreckt wurde das Urteil noch nicht, denn Malik lebt in der von Pakistan kontrollierten Stadt Gilget, die aber eigentlich zur indischen Region Kaschmir gehört. Daher dürfte das strenge Urteil nicht automatisch für den Rest des Landes gelten.

"Habe nichts Falsches getan"
Malik, die dafür bekannt ist, Konfrontationen nicht aus dem Weg zu gehen, und als nationale Berühmtheit gilt, will das Urteil aber nicht so einfach hinnehmen. Die TV-Ikone, die eben erst ein Kind zur Welt gebracht hat, glaube an Gerechtigkeit und hoffe nun auf ein milderes Urteil, wie sie gegenüber Gulf News sagte: "Ich bin mir sicher, ich habe nichts Falsches getan."

Malik war durch die TV-Sendung "Big Boss", eine Reality-Show ähnlich "Big Brother", in Indien berühmt geworden. Bereits damals geriet sie durch ihre freizügigen Auftritte ins Visier von radikalen Islamisten und erhielt auch Morddrohungen. Einschüchtern ließ sie sich davon aber nicht. Zudem kritisierte sie in einer Talkshow einen muslimischen Geistlichen und prangert offen die Unterdrückung der Frauen in der islamischen Welt an.

Da in den Storypostings keine sinnvolle Diskussion mehr stattgefunden hat und gegen die Netiquette verstoßende Postings überhandgenommen haben, sehen wir uns gezwungen, das Forum bis auf Weiteres zu deaktivieren.

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen