06.02.2006 11:08 |

Grausig

Skitourengeher machten in Tirol Leichenfund

Einen grausigen Fund haben Skitourengeher am Sonntag im Tiroler Karwendelgebirge bei Jenbach gemacht. Sie entdeckten die Leiche eines Bergsteigers, der nach ersten Erkenntnissen der Polizei vermutlich im Spätherbst des vergangenen Jahres verunglückt sein dürfte.

Die Tourengeher bemerkten auf dem Weg zur Kaserjochspitze einen Fuß, der aus dem Schnee ragte. Der mit Bergschuhen ausgerüstete Unbekannte dürfte vor dem ersten Schneefall verunglückt sein.

Eine für Dienstag angeordnete Obduktion soll weitere Details ans Tageslicht bringen. Vorliegende Vermisstenmeldungen passen nicht mit der gefundenen Person überein, hieß es aus dem Landeskriminalamt.

Symbolbild

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol