Mi, 15. August 2018

Schlussstrich

03.09.2014 16:49

Ex-Teamgoalie Macho hört auf: "Ich war nie dumm"

Vor sechs Jahren war Jürgen Macho bei der Heim-EM Österreichs Nummer eins im Tor, die sich nichts zu Schulden kommen ließ – jetzt zog der 1,92-Meter-Riese vor dem Start der Qualifikation für 2016 mit 37 offiziell den Schlussstrich unter seine Karriere.

Die Kreuzbandrisse in den letzten zwei Jahren hätte er überwunden. Er wirkt austrainiert wie 2008, topfit. Seine Devise „Es gibt nichts, was ich nicht schaffen kann" gilt nach wie vor: "Aber ich war in meiner Laufbahn nie dumm, hab alles richtig einschätzen können."

Er fuhr in den letzten Monaten bereits zweigleisig – jetzt hat er entschieden, auf die Zukunft als Tormanntrainer zu setzen: „Lieber etwas frühzeitig beginnen, das ich dann länger mache." Die Entscheidung fiel nach dem AMS-Trainingscamp ("Ich hab mich professionell darauf vorbereitet"), als er die vereinslosen Keeper (Gspurning, Siebenhandl und Berger) trainierte: "Ich will mithelfen, dass es künftig besser wird."

Ab November besucht er den Tormanntrainer-Kurs bei Teamtrainer Franz Wohlfahrt. Apropos Team: Den großen Vertrauensvorschuss Marcel Kollers für Robert Almer findet er gut: "Der macht gute Leistungen ohne Spielpraxis erst möglich. Aber das über lange Zeit zu schaffen, ist extrem schwierig."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Danijel Subasic
Nächster EM-Held tritt aus Kroatiens Team zurück
Fußball International
Adeyemi darf nicht ran
Red Bull Salzburg: Berufsverbot für Supertalent!
Fußball International
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.