18.01.2006 14:51 |

"Die Geisha"

Zauberhafte Ziyi Zhang als legendäre Geisha Sayuri

1997 präsentierte Autor Arthur Golden in seinem Roman „Die Geisha“ die unwiderstehliche, mitreißende Geschichte einer verborgenen Welt, einer geheimnisvollen und exotischen Welt, die auch heute nichts von ihrer Faszination verloren hat, die Welt der Geishas. Das überwältigende romantische Epos war zwei Jahre lang auf der Bestsellerliste der New York Times verzeichnet, wurde allein auf Englisch über vier Millionen Mal verkauft und in 32 Sprachen übersetzt. Jetzt bringt Regisseur und Oscar-Kandidat Rob Marshall die fesselnde Geschichte mit hochkarätiger internationaler Besetzung – wie Ziyi Zhang („2046“), Ken Watanabe („Der letzte Samurai“) - auf die Leinwand.
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol