08.05.2014 15:59 |

Im Müll entdeckt

Wien: Ehrlicher Finder gab 3.000-Euro-Ring zurück

Auf diesen Mitarbeiter kann das Restaurant im Wiener Schloss Wilhelminenberg stolz sein. Nach dem Händewaschen landete der teure Brillantring einer 66-jährige Seniorin unabsichtlich im Mistkübel. Eine Reinigungskraft entdeckte das 3.000-Euro-Schmuckstück und gab es der erleichterten Frau zurück.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Jüngst im beliebten Restaurant im Schloss Wilhelminenberg in Ottakring. Eine Pensionistin trifft sich mit Ex-Kolleginnen zu einem Nachmittagspläuschchen.

Beim Händewaschen nach dem Besuch der Toilette trocknet sich die Seniorin die Hände mit einem Papierhandtuch ab und befördert dieses anschließend in den Mist - ohne zu bemerken, dass sie damit irrtümlich auch einen 3.000-Euro-Ring weggeschmissen hatte.

Angestellter: "Ring lag unter Papierhandtüchern"
"Erst zu Hause bemerkte ich, dass er weg war", so die Frau. "Ich hatte ihn schon abgeschrieben." Doch dann rief die 66-Jährigen im Lokal an - und es gab doch noch ein Happy End!

Eine Reinigungskraft fand den Ring im Mist und gab ihn an die Seniorin zurück. "Er lag unten im Kübel", so der ehrliche Angestellte. Die erleichterte Frau möchte sich nun - auch via "Krone" - herzlich bei ihm bedanken.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)