Di, 21. August 2018

Bleibt Olympia fern

15.01.2014 11:17

Maier: "Homosexualität sollte ganz normal sein"

Hermann Maier wird sich bei den Olympischen Spielen in Sotschi nicht blicken lassen. Wie er am Dienstag am Rande des Nachtslaloms in Flachau erklärte, stößt sich der "Herminator" an diversen politischen Rahmenbedingungen in Russland.

"Es gibt politisch einiges zu überdenken", sagte er ins ORF-Mikrofon. Vor allem der Umgang mit Homosexualität stößt Maier sauer auf. "In der heutigen Zeit sollte Homosexualität ganz normal sein". Dass in Russland "Propaganda" für mehr Toleranz in Sachen Sexualität unter Strafe steht, will der Doppel-Olympiasieger nicht einsehen und bleibt Sotschi daher fern.

Auch Hirscher skeptisch
Bedenken hatte zuletzt auch Marcel Hirscher geäußert. Terror, Reisewarnungen, politische Diskussionen, Boykottdebatten - der Salzburger macht sich vor der Reise nach Russland viele Gedanken über Dinge, die seiner Meinung nach rund um Olympia eigentlich nichts verloren haben. "Eigentlich sollte man als Sportler mit einer Freude zu Olympia fahren, dass es besser nicht geht. Aber natürlich mache auch ich mir meine Gedanken", erklärte er. "Und alleine schon, dass ich mir Gedanken mache, ist eigentlich schon traurig. Die Unruhe im Vorfeld ist nicht so cool", sagte Hirscher.

"Dass wir darüber nachdenken, ob Freunde mitfliegen sollen, ob die Familie mitfliegen soll - das sind Gedanken, die wir uns eigentlich nicht machen sollten. Denn das sollte bei einem Fest wie Olympia selbstverständlich sein", meinte der 24-Jährige. Nicht zuletzt die zwei blutigen Anschläge mit 34 Toten in Wolgograd haben jedoch auch bei Hirscher Spuren hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International
Asienspiele
Irre! Chinesin erzielt Dreifach-Hattrick
Fußball International
Asienspiele
Salzburgs Hwang mit Südkorea im Achtelfinale
Fußball International
Kostic kommt
Hütter-Klub Frankfurt reagiert auf Pleiten
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.