03.11.2005 14:32 |

Samenraub

Bullen-Sperma im Wert von 75.000 gestohlen!

Was fängt jemand mit Stier-Sperma im Wert von 75.000 Dollar an? Das fruchtbare Zeug war in sechs Kanister abgefüllt und in Flüssig-Stickstoff tiefgefroren. Der Bestohlene, Eric Fleming, ist fix und fertig: "Das Ergebnis von fünf Jahren Sperma-Sammeln ist dahin!"
Er wollte seinen Samen-Bestand verkaufen und den Erlös in die Vergrößerung seiner Herde von Kurzhorn-Rindern stecken. Jetzt ist er so frustriert, dass er aus dem Viehgeschäft ganz aussteigen will.
Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol