Mo, 18. Juni 2018

Trainerwechsel

26.09.2005 14:03

Jim Boni neuer Eishockey-Teamchef

Jim Boni, Meistermacher der Vienna Capitals, ist der neue Teamchef der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft. Der Italo-Kanadier wurde für eine Saison verpflichtet.

Schafft er bei der B-WM im April in Tallinn den erhofften Wiederaufstieg in die A- Gruppe, hat er die Zusage, dass sich sein Vertrag verlängert.

Der 42-Jährige folgt Herbert Pöck nach, dessen Vertrag nach dem Abstieg bei der Heim-WM im Mai nicht verlängert wurde. Boni ist seit Oktober 2003 Trainer der Vienna Capitals, die er in der Vorsaison zum ersten Meistertitel eines Wiener Klubs seit 43 Jahren führte. Er wird in Doppelfunktion arbeiten und für die internationalen Länderspiel-Pausen von seinem Verein frei gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.