11.04.2013 18:09 |

Crash im Burgenland

Auto prallt gegen Baum: Lenker schwer verletzt

Ein Pkw-Lenker ist am Donnerstag im Burgenland mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Schwerverletzte wurde mit einem Notarzthubschrauber abtransportiert.

Der Unfalllenker war gegen Mittag auf der B10 zwischen Neudorf und Gattendorf im Bezirk Neusiedl am See unterwegs, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und mit dem Baum kollidierte.

Nachdem der Schwerverletzte aus dem völlig zerstörten Fahrzeug befreit worden war, wurde er mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen. Auch Rettung und Polizei waren im Einsatz. Die B10 war während der Bergungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.