04.04.2013 18:13 |

Aus für "Hanappi"?

Rapid Wien erwägt den Verkauf des Stadion-Namens

Ist das "St. Hanappi" bald Geschichte? Die Chance besteht offenbar, denn im Rahmen der Sanierung bzw. des Neubaus könnte die Heimstätte des Wiener Traditionsklubs Rapid einen neuen Namen erhalten. In einem Interview mit dem ORF-Radio zog Präsident Rudolf Edlinger in Erwägung, den Namen des bisherigen Gerhard-Hanappi-Stadions an einen Sponsor zu verkaufen. Die Entscheidung soll bis Sommer fallen, laut Edlinger laufen Gespräche über eine Finanzierung.

Nach aktuellen Untersuchungen soll eine Sanierung des Stadions rund 20 Millionen Euro kosten. "Die Struktur des Stadions würde sich aber nicht ändern, sie entspricht der Sportplatzphilosophie der 1970er-Jahre und ist modernen Anforderungen nicht gewachsen", erklärte der ehemalige Finanzminister, der für ein neues Stadion mit Kosten von 40 bis 50 Millionen Euro rechnen würde.

Vorbilder seien Stadien wie etwa in Mainz und Augsburg mit einer Kapazität von 25.000 bis 30.000 Zuschauern. Laut Edlinger würde man sich auf ein reines Fußballstadion beschränken, für ein Einkaufszentrum sei der Standort in Hütteldorf nicht geeignet.

Edlinger glaubt an Neubau-Vorteile für Anrainer
Der 73-Jährige glaubt, dass sich durch einen Neubau die Situation für die Anrainer verbessern würde. "Das derzeit offene Stadion sorgt für Lärmentwicklung bei Spielen, ein Neubau wäre geschlossen. Einflüsse durch die Flutlichtmasten würden wegfallen, weil das unter dem Dach eingebaut wird. Andere Verkehrslösungen wären möglich."

Allerdings: Die Bürgerinitiative "Wir sind Hütteldorf" lehnt eine Erweiterung der Kapazität - egal ob bei Aus- oder Neubau - ab.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten