Mi, 19. September 2018

Bis zu 70 Prozent

02.09.2005 12:06

Neue Kühlschränke senken die Energiekosten

Wer glaubt, sich keinen neuen Kühlschrank leisten zu können, sollte einmal daüber nachdenken, was der WWF und die Firmen Siemens/Bosch in einer gemeinsamen Studie herausgefunden haben: Ein Kühlgerät der Effizienzklasse A "frisst" bis zu 70 Prozent weniger Energie als ein technisch überholtes Gerät...

Die Anschaffungskosten sollten sich also in Zeiten, in denen die horrenden Kosten für Rohöl die Strompreise in regelmäßigen Abständen nach oben schnalzen, schon nach relativ kurzer Dauer bezahlt machen. Beim Kauf ist natürlich ein Kühlschrank der obersten Effizienzklasse am teuersten, den Stromverbrauch um 70 Prozent zu drosseln, ist jedoch ein unschlagbares Argument.

Unbedingt auf das Label achten
Ob Kühlschrank, Gefriertruhe oder Kombinationsgerät: Das Energieeffizienz-Label klebt aufgrund eines EU-Gesetzes gut sichtbar auf jedem Gerät und gibt dir rasch und übersichtlich Informationen. Deshalb: Sollte das Label fehlen, verzichte auf den Verkauf! Wenn du den am Label vermerkten Energieverbrauch pro Jahr mit dem Strompreis multiplizierst, erhältst du die wahrscheinlichen jährlichen Stromkosten.

Die Effiziensstufen reichen von A bis G, wobei A den geringsten, G den teuersten Verbrauch bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.