Grambach nahe Graz

Roma-Camp im Gewerbepark: „Gibt keine Genehmigung“

Steiermark
11.07.2024 17:16

Nach großer Aufregung hat eine Gruppe Roma nach nur zwei Tagen einen Modellflugplatz in Dobl-Zwaring verlassen. Auch im nicht weit entfernten Grambach campieren seit dieser Woche Vertreter des Wandervolks – und das auf einem Grund der Wirtschaftskammer.

Drohungen gegen Medienvertreter, machtlose Kommunalpolitiker, verärgerte Grundbesitzer: Dass sich eine große Gruppe Roma und Sinti kurzerhand am Modellflugplatz in Dobl-Zwaring niedergelassen hatte, sorgte für viel Aufregung. In der Nacht auf Mittwoch ist sie dann plötzlich wieder verschwunden.

Wirtschaftskammer: „Keine Genehmigung“
Ebenfalls seit Montag hat sich eine weitere Roma-Gruppe in Grambach südlich von Graz niedergelassen, und zwar auf einer Wiese im Gewerbegebiet. Eigentümer ist die Wirtschaftskammer. „Wir können bestätigen, dass von unserer Seite keine Genehmigung vorliegt und wir diese unrechtmäßige Benutzung auf das Schärfste ablehnen. Wir sind mit den zuständigen Behörden in Kontakt und werden die notwendigen rechtlichen Schritte einleiten“, heißt es in einer Stellungnahme zur „Krone“.

„In diesem Ausmaß war das in unserer Gemeinde noch nie der Fall“, sagt Adi Kohlbacher, Vizebürgermeister von Raaba-Grambach. Zwischenfälle seien bisher aber nicht bekannt geworden. Auch sei offen, wie lange die Roma in Grambach bleiben werden.

Gemeindevertreter etwa aus Dobl-Zwaring, aber auch Lieboch beklagen fehlende Handhabe. Strafrechtlich könne man gegen die illegale Benutzung von Wiesenflächen nicht vorgehen, eine zivilrechtliche Besitzstörungsklage verpufft in den meisten Fällen. Die Landesregierung hat diese Woche angekündigt, die Einführung von strengeren Regeln zu überprüfen. In anderen Bundesländern wie Niederösterreich oder Tirol kann Wildcampen verboten werden. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele